Archiv der Kategorie: Abteilungen

Sportabzeichenerwerb 2022

Deutsches Sportabzeichen
Der Fitnessorden für alle!

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es würdigt vielseitige körperliche Leistung im Breitensport. Das Deutsche Sportabzeichen kann von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderung erworben werden. Ob sie Mitglied eines Sportvereins sind, spielt dabei keine Rolle.

Die für das Sportabzeichen benötigten Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten:

Ausdauer – Kraft – Schnelligkeit – Koordination

In jeder dieser vier Disziplingruppen muss eine Leistung erbracht werden, die mindestens “Bronze” entspricht. Hierzu stehen Angebote aus den Sportarten Leichtathletik, Radfahren, Schwimmen und Gerätturnen zur Auswahl. Außerdem ist der Nachweis der Schwimmfertigkeit notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Mehr zu den einzelnen Disziplinen erfahren Sie hier.

Ob ein/e Teilnehmer/in das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold erhält, wird anhand eines Punkteschlüssels erstellt: Für Leistungen im Bereich Bronze gibt es einen Punkt, für Silber zwei Punkte und für Gold drei. Die Summe der Punkte bestimmt, welches Sportabzeichen man am Ende erhält:

  • 4 – 7 Punkte: Bronze
  • 8 – 10 Punkte: Silber
  • 11 – 12 Punkte: Gold

Nähere Informationen erhalten Sie über den nachfolgenden Link:

Erklär-Film zum Sportabzeichen

Der TV 1862 Homberg e.V.  wird auch im Jahr 2022 entsprechende Termine zur Vorbereitung und Abanhme des Sportabzeichens für Jugendliche und Erwachsene anbieten.
Die entsprechneden Termin werden dann auf unserer Homepage veröffentlicht.

Sportabzeichen-Übergabe beim TV 1862 Homberg e.V.

Nachdem in der Vorwoche die Auftaktveranstaltung zum Schüler-Sportabzeichen wörtlich ins Wasser gefallen war, trafen sich dieser Tage 20 Kinder zu einigen leichtathletischen  Spielen auf dem Sportplatz in Homberg.
Anschließend wurden die Sportabzeichen von 2021 in Form einer Urkunde und einer Anstecknadel in Gold, Silber oder Bronze an die  Kinder übergeben.

Zusätzlich erhielten die trainingsfleissigsten Kinder des Vorjahres ein Springseil, das gleich ausprobiert werden konnte, schließlich ist das Seilspringen ja eine der Disziplinen beim Sportabzeichen.


(Bericht und Bild: Angela Bock)

Zeugwart gesucht!

Zeugwart gesucht!

Unser Verein liegt dir am Herzen? Du hast Lust, in Zukunft mitzugestalten, Entscheidungen zu treffen?
Dann bist du richtig in unserem Vorstand!

Ein Verein funktioniert nicht einfach von selbst, ein von den Mitgliedern gewählter Vorstand übernimmt ehrenamtlich in verantwortlicher Position unterschiedliche Aufgaben.

Die Position des / der zweiten Vorsitzenden ist unbesetzt. Nun scheidet auch unser bisheriger Zeugwart aus seinem Amt aus.

Bei Interesse und Fragen (zum Beispiel zu den Aufgaben und dem Arbeitsumfang dieses Ehrenamtes) wendet euch bitte an den
1. Vors. Marco Stula oder an Uli Meschkat, Rechner. (Tel. 06633 1515)

21./22.06. 2019 |1. Homberger Rasen Handball-Turnier

Das Turnier startet am Freitag, 21.06.19 ab 18:00 Uhr mit Kinderdisco und dem im Mixed Modus (w/m) ausgetragenen Aktiven-Turnier mit anschließender Sportlerparty.

Am Samstag folgt das Kinder- und Jugendturnier ab 11:00 Uhr, gefolgt vom Jedermanns-Turnier ab 16:00 Uhr.

TVH Handballer/Innen haben wieder einen Abteilungsleiter!

In der gestrigen Versammlung der Abteilung Handball des TV Homberg ist die wichtigste Weichenstellung für eine erfolgreiche Zukunft des Homberger Handballs gelungen.

In Florian Roßkopf wurde ein einstimmig gewählter Abteilungsleiter gefunden.

Dadurch können nun alle wichtigen Themen, die die  weitere  Entwicklung des Homberger Handballs bestimmen, effizienter angegangen werden.

Als wichtigste und drängendste Themenfelder wurden im Verlauf der Versammlung die Akquise von Schiedsrichtern, organisatorische Optimierungen “Rund um den Spielbetrieb” und Zusatzveranstaltungen sowie die Mannschaftsbildung und Besetzung der Jugendtrainerpositionen ausgemacht.

Florian Roßkopf:
” Ich möchte mich zunächst rechtherzlich bei der Handballabteilung und speziell dem Vorstand für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung bedanken.
Ich durfte das Vorstandsteam bereits näher kennenlernen und freue mich nun darüber in diesem motivierten und gut funktionierenden Team die Funktion als Abteilungsleiter übernehmen zu dürfen.
Ich bin gespannt auf die weitere gemeinsame Zeit und bin motiviert mit diesem Team die Handballabteilung weiter nach vorne zu bringen.”

Zum Vorstand der Handballabteilung >>

***Spiele Entfallen***

Die Handballspiele, damit auch der Heimspieltag, des TV Hombergs entfallen diesen Samstag, den 10.11.2018.

Das Spiel der weiblichen Jugend-B wird am 24.11.2018 um 12.50 Uhr nachgeholt.

Die Nachholtermine der weiteren Spiele werden noch bekannt gegeben.