Alle Beiträge von tVhAdmin98

Frauen 1|HSG Gedern/Nidda : TV Homberg : 25:27 (12:12) (thb)

TV Homberg startet erfolgreich in die neue Saison !

Gleich im ersten Spiel der Saison musste der TVH bei einem Spitzenteam der Liga, der HSG Gedern/Nidda, antreten. Die Damen des TVH hatten sich viel vorgenommen, denn es galt unter anderem die „schmerzliche“ Niederlage des Vorjahres vergessen zu machen. Hochmotiviert begann der TVH mit sehenswertem Angriffsspiel und einer sehr aufmerksamen Deckung, doch die HSG hielt mit gekonnten Einzelaktionen dagegen. Insbesondere über den linken Rückraum und die starke Kreisläuferin kam die HSG Gedern/Nidda zu Treffern und so blieb die Partie bis zum 7:8 ausgeglichen. Im Anschluss setzte sich der TVH mit Unterstützung der an diesem Tag starken Mareike Braun im Tor bis auf 8:11 ab. Die HSG konterte jedoch die Bemühungen des TVH und demnach stand es zur Halbzeit 12:12.

Die zweite Halbzeit wurde gleich von Beginn intensiver und so häuften sich die Zeitstrafen (TVH -14 Minuten/ HSG -6 Minuten) sowie die Anzahl der 7-Meter (TVH 4 / HSG 10). Allein an dieser Bilanz konnte man die Intensität der Partie erkennen, jedoch ließ sich der TVH auch von doppelten Unterzahlen nicht beirren und hielt bis zum 18:19 das Spiel ausgeglichen. Im Anschluss zeigte der TVH dann, wozu er fähig ist, denn mit gekonnten Tempogegenstößen und toller Abwehrarbeit setzen sich die TVH-Damen, trotz Unterzahlspiel, zum vorentscheidenden 18:23 ab. Diesem Sturmlauf hatten die Gastgeberinnen nichts zu entgegnen und obwohl die letzten „Unterzahlminuten“ sehr hektisch wurden, konnte der TVH nicht unverdient zwei Punkte aus Gedern/Nidda entführen.

Neben der gut aufspielenden Mareike Braun im Tor zeigte sich auch Katharina Zimmermann mit ihren acht Treffern und ihrer vorbildlichen Abwehrarbeit von ihrer besten Seite. Zudem spielte Chiara Bock, nicht nur wegen ihrer neun Treffer, eine hervorragende Partie, denn sie hatte mit ihren gelungenen 1:1-Aktionen maßgeblichen Anteil am tollen Sieg des TVH.

Für den TVH: Mareike Braun, Janine Böttner; Katharina Zimmermann (8), Nadine Mensdorf (1), Nicole Gadek, Kirsten Balzer (2), Frederike Eder, Johanna Schindler (3), Nina Röhrig, Natascha Waltemathe, Carolin Repp (2), Chiara Bock (9/3), Elisa Pfeil (2), Cassandra Pfeil

Für die HSG Gedern/Nidda: H.Appel (5), K.Appel, Engeler (4), Uebel (5), Belter (2), C. Schnarr (5), Lachmann (2), Prenger (2)

1. Männer|Auswärtspunkt zum Saisonauftakt. 19:19 gegen die HSG Dutenh./Münchholzh. IV

HSG Dutenh./Münchholzh. IV – TV Homberg 19:19 (13:10)
Starkes Spiel mit viel Abschlusspech in der Anfangsphase

Gegen die HSG geriet Homberg in der ersten Viertelstunde mit 6:1 in Rückstand.

Trotzdem zeigte sich der TVH als eigentlich gleichwertiger Gegner -eigentlich deshalb, da zur tatsächlichen Gleichwertigkeit die Torerfolge fehlten.

Durch teils fast unglaubliches Pech wollte zunächst kein Homberger Wurf den Weg ins Tor finden.

Mehrere Tempogegenstöße und freie Sprungwürfe vom 6-Meter-Kreis konnten nicht verwandelt werden.

Mit guter Disziplin und großer Moral konnte sich Homberg aus dieser Situation befreien und  beim 8:10 und 9:11 auf 2 Tore heran kommen.

In der Schlussphase der ersten Hälfte spielte Hombergs Angrifff allerdings nicht klug und beim 9:13 kurz vor Halbzeitpfiff konnte der TVH froh sein, dass mit einem fulminanten Rückraumwurf der 10:13 Anschluss gelang.

Obwohl nach Wiederanpfiff die Gastgeber erneut auf  5 Tore erhöhen konnten, ließ Homberg nicht nach, stellte auf eine 5:1 Abwehr um und holte Tor um Tor auf.

Beim 16:17 Anschluss sowie beim darauf folgenden 17:18 war der TVH im Angriffsspiel leider nicht abgeklärt und zwingend genug um beide Punkte einzufahren.

Letztlich konnte man mit einer insgesamt starken Leistung einen nicht unbedingt einkalkulierten Auswärtspunkt holen.

TVH: Badinski, Michel; T. Schmidt (1), Sartorius (2), Bernhart (1), Matheisl, M. Franz (4), J. Franz (4), Fina (3), Krapp, S. Schmidt (4/2)

WP_20150919_18_hsgdu

 

 

TV Handballer starten in die Saison 2015/16

Sechs Heimspiele finden am Samstag,19.09.2015, ab 13.00 in der Homberger Großsporthalle statt.

03 19.09.2015 13:00:00 Weibliche Jugend E – Bezirksliga C1 TV Homberg HSG Gedern/Nidda 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 19.09.2015 14:10:00 Männliche Jugend E – Bezirksliga C – Süd TV Homberg HSG Gedern/Nidda 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
006 19.09.2015 15:20:00 Männliche Jugend D – Bezirksliga C TV Homberg TSG Reiskirchen 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 19.09.2015 16:30:00 Männliche Jugend C – Bezirksliga B TV Homberg HSG Hungen/Lich 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 19.09.2015 17:40:00 Weibliche Jugend C – Bezirksoberliga TV Homberg HSG Lumdatal 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 19.09.2015 18:45:00 Männer Bezirksliga C – Nord HSG Dutenh./Münchholzh. IV TV Homberg 1410401180 Sporthalle Dutenhofen 35582 Wetzlar-Dutenhofen
004 19.09.2015 19:10:00 Weibliche Jugend A – Bezirksoberliga TV Homberg HSG Dilltal 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 20.09.2015 16:00:00 Frauen Bezirksliga C – Nord TSV E. Stadtallendorf TV Homberg II 1410401173 Bärenbachhalle Stadtallendorf 35260 Stadtallendorf
003 20.09.2015 18:00:00 Frauen Bezirksliga A HSG Gedern/Nidda II TV Homberg 1410401129 Sph. Gesamtschule Gedern 63688 Gedern

 

Heimspiele der Handball-Saison 2019/20

TVH – Gesamtspielplan

Download des Heimspielplans für die Saison 2019/2020
Stand 30.10.2019 Änderungen könne sich ergeben. Der Link zum TVH-Gesamtspielplan ist immer aktuell.

Download des Gesamtspielplans für die Saison 2019/2020
Stand 30.10.2019 Änderungen könne sich ergeben. Der Link zum TVH-Gesamtspielplan ist immer aktuell.

Tag Datum Zeit
Liga
Heimmannschaft
Gastmannschaft
Sa. 14.09.2019 15:00 WJE-BLB TV Homberg JSGwE Leihg./Linden
Sa. 21.09.2019 15:00 WJC-BOL TV Homberg JSGwC Leihg./Linden
17:00 F-BLB TV Homberg TUS Vollnkirchen II
19:00 M-BLC TV Homberg TSV Daubhausen
So. 22.09.2019 11:00 MJE-BLC TV Homberg HSG Grünberg/Mücke
12:15 MJD-BLB TV Homberg JSG Wetzlar/Niederg.
13:30 WJD-BLB TV Homberg HSG Marburg/Cappel
14:45 MJC-BLB TV Homberg JSG Florstadt/Gettenau
14:00 MJE-BLC TV Homberg TSV Eintr. Stadtallendorf
15:15 WJD-BLB TV Homberg HSG Herborn/Seelbach
16:35 WJB-BLA TV Homberg wJSG Bieber/Heuchelh. II
Sa. 26.10.2019 11:00 MJD-BLB TV Homberg HSG Eibelsh./Ewersb.
12:15 MJE-BLC TV Homberg HSG Herborn/Seelbach
13:30 MJC-BLB TV Homberg JSGmC Stockh./Weilburg
14:55 WJE-BLB TV Homberg HSG Grünberg/Mücke
16:10 WJC-BOL TV Homberg TUS Vollnkirchen
18:00 F-BLB TV Homberg HSG Grünberg/Mücke
20:00 M-BLC TV Homberg HSG Lumdatal III
10:45 WJD-BLB TV Homberg TSV Eintr. Stadtallendorf
12:00 WJC-BOL TV Homberg TG Friedberg
13:30 WJB-BLA TV Homberg HSG Lumdatal II
15:00 F-BLB TV Homberg TSV Griedel II
17:00 M-BLC TV Homberg HSG Herborn/Seelbach
14:00 WJE-BLB TV Homberg HSG Lumdatal
17:00 M-BLC TV Homberg HSG Dutenh./Münchholzh. IV
Do. 21.11.2019 16:00 MJE-BLC TV Homberg HSG Hinterland II
So. 24.11.2019 13:00 MJD-BLB TV Homberg HSG Hinterland
14:15 WJD-BLB TV Homberg spielfrei
15:35 WJB-BLA TV Homberg JSG Florstadt/Gettenau
17:30 F-BLB TV Homberg HSG Kleenh.-Langg. III
Sa. 30.11.2019 14:00 WJE-BLB TV Homberg HSG Hungen/Lich II
15:15 MJE-BLC TV Homberg HSG Eibelsh./Ewersb.
Sa. 07.12.2019 11:00 MJE-BLC TV Homberg HSG Marburg/Cappel II
12:15 MJD-BLB TV Homberg spielfrei
13:30 WJD-BLB TV Homberg HSG Lumdatal
14:45 MJC-BLB TV Homberg TSV Griedel II
16:10 WJC-BOL TV Homberg HSG Gedern/Nidda
17:45 WJB-BLA TV Homberg TUS Vollnkirchen
19:30 F-BLB TV Homberg TSG Reiskirchen
Sa. 14.12.2019 14:00 WJD-BLB TV Homberg HSG Eibelsh./Ewersb.
15:15 MJD-BLB TV Homberg VfB Driedorf
16:30 MJC-BLB TV Homberg HSG Gedern/Nidda
18:00 WJC-BOL TV Homberg JSG Kirchhain/Neustadt
Sa. 18.01.2020 12:45 WJE-BLB TV Homberg HSG Fernwald
14:00 MJC-BLB TV Homberg HSG Lumdatal II
15:30 WJB-BLA TV Homberg HSG Fernwald
17:00 M-BLC TV Homberg MSG Burgsolms/Stockh.
Sa. 25.01.2020 14:00 MJD-BLB TV Homberg JSGmD Wz-Niedergirm./Rechtenb.
15:15 WJC-BOL TV Homberg HSG Herborn/Seelbach
Sa. 01.02.2020 17:00 F-BLB TV Homberg HSG Dutenh./Münchholzh. II
19:00 M-BLC TV Homberg TV Wetzlar II
Sa. 08.02.2020 14:00 MJC-BLB TV Homberg VfB Driedorf
15:25 WJD-BLB TV Homberg VfB Driedorf
16:45 WJB-BLA TV Homberg VfB Driedorf
Sa. 15.02.2020 14:00 MJE-BLC TV Homberg HSG Lollar/Ruttersh. II
15:15 WJE-BLB TV Homberg HSG Marburg/Cappel
16:30 MJD-BLB TV Homberg HSG Herborn/Seelbach
17:45 MJC-BLB TV Homberg HSG Hinterland
14:00 WJD-BLB TV Homberg spielfrei
15:15 WJC-BOL TV Homberg wJSG Bieber/Heuchelh. II
17:00 F-BLB TV Homberg HSG Hinterland
19:00 M-BLC TV Homberg HSG Wettenberg IV
13:00 WJE-BLB TV Homberg HSG Wettenberg
14:15 MJE-BLC TV Homberg HSG Lumdatal
So. 15.03.2020 09:30 MJD-BLB TV Homberg HSG Marburg/Cappel
10:45 WJD-BLB TV Homberg HSG Hinterland
12:00 WJC-BOL TV Homberg HSG Grünberg/Mücke
13:30 WJB-BLA TV Homberg JSGwB Weilburg/Waldernb.
15:00 F-BLB TV Homberg KSG Bieber II
17:00 M-BLC TV Homberg TV Aßlar
14:15 WJE-BLB TV Homberg HSG Kleenh.-Langg. II
Sa. 28.03.2020 17:00 F-BLB TV Homberg FSG Aßlar/Stockhausen
19:00 M-BLC TV Homberg HSG Gr.-Buseck/Beuern III

10. Homberger Beachhandball-Turnier 26.06. – 28.06.2015

Der TVH feiert ein Jubiläum.

Zum zehnten mal findet das Beachhandball-Turnier auf dem Parkplatz des REWE Markt Fricke OHG statt.

Hombergs Handballabteilung freut sich auf jede Menge Spaß, zahlreiche Zuschauer und hoffentlich gutes Wetter.

 

FB_20150622_07_48_16_Saved_Picture

BOL-Qualifikation für die Saison 15/16

Hombergs weibliche Jugend C hat sich für die Bezirksoberliga qualifiziert.

Mit einem Sieg und einem Unentschieden belegte man im Qualifikationsturnier den 2. Platz.

TV Homberg JSGwC Griedel/Mörlen 5:5 1:1
JSGwC Griedel/Mörlen JSG Rechtenb/Vollnk. 21:8 2:0
JSG Rechtenb/Vollnk. TV Homberg 7:13 0:2

Die weibliche Jugend B belegte den dritten Platz und spielt in der Saison 15/16 in der Bezirksliga A.

HSG Kleenheim HSG K/P/G Butzbach 11:11 1:1
HSG Dilltal TV Homberg 22:5 2:0
HSG K/P/G Butzbach HSG Dilltal 1:13 0:2
TV Homberg HSG Kleenheim 5:16 0:2
HSG Kleenheim HSG Dilltal 5:17 0:2
HSG K/P/G Butzbach TV Homberg 6:7 0:2

Die weiblich Jugend A musste sich den Handballspielgemeinschaften Geldern/Nidda und Oppershofen/Münzenberg geschlagen geben und spielt ebenfalls in der Bezirksliga A 2015/16

TV Homberg HSG Gedern/Nidda 7:21 0:2
HSG Gedern/Nidda JSGwA Oppershofen/Münzenberg 14:11 2:0
JSGwA Oppershofen/Münzenberg TV Homberg 20:12 2:0