Frauen, Bez.B| HSG Kleenheim/Langgöns III – TVH 26:11 (11:7)

Herbe Niederlage in Kleenheim.

Homberg findet nicht in die Rückrunde.
Nach der Niederlage in der Vorwoche gegen Stockhausen/Asslar (15:16) und dem 14:14 Unentschieden gegen die TSG Reiskirchen gelingt gegen ein weiteres Team aus der hinteren Tabellenhälfte nicht der erhoffte Umschwung.
Unerklärlich verunsichert, verkrampft und ohne Durchschlagskraft präsentierte sich der TV Homberg.

Bereits nach 15 Minuten beim Stand von 6:2 schien das Spiel gelaufen.
Die Ohmstädterinnen vergaben i beste Einwurfmöglichkeiten in Serie und wenn offensiv doch einmal etwas gelang, wie bei den beiden Ergebnisverbesserungen beim 8:5 oder 9:6 (21./25.) folgten diesen Erfolgserlebnissen prompt krasse Blackouts in der Abwehr.

So war für den TVH natürlich nichts zu holen und nach dem Seitenwechsel beim 11:7 gelangen dem Homberger  Angriff in Hälfte Zwei insgesamt nur 4 Tore, so dass am Ende eine auch in der Höhe nicht verwunderliche 11:26 Auswärtsniederlage an der Anzeigetafel abzulesen war.

TVH: Lederer, Hilden, Kujawa; Burchardt, Balzer, Böckner, Jung (1), Pfeil (2), Röhrig (3), Wilhelm (2), Nagel, Wiegand, Wenzel (1), Laura Jilg (2)

+++ SAVE THE DATE +++

1. Homberger Rasen-Handball-Turnier

– Sportler-Party
– Kinder- u. Jugendturnier
– Jedermanns-Turnier
– Frühschoppen

Weiter Details erfahrt ihr in den kommenden Wochen von uns.

Seid gespannt und tragt euch den Termin in euren Kalender ein.
Eure Handballabteilung

Fitnessprogramm 2019

Nach hoffentlich geruhsamer Weihnacht und gelungenem Jahreswechsel ist es an der Zeit für Sport, Bewegung und Gemeinschaft im TV 1862 e.V. Homberg.

Ab Montag, den 14. Januar 2019 läuft wieder das volle Trainingsprogramm.
Unsere Übungsleiter freuen sich auf Euch.

Runter vom Sofa und ab zum TV Homberg!!!!!!!!

Nutzt die Gelegenheit die guten Vorsätze für 2019 in die Tat umzusetzen.

Montags
von 17.30 Uhr – 18.30 Uhr Funktionsgymnastik für Frauen und Männer
von 18.45 Uhr –  20.00 Uhr Männergymnastik
von 20.00 Uhr –  ab 04.02.  AROHA

Dienstags
von 18.00 Uhr – 19.00 Uhr Männergymnastik
von 19.00 Uhr –  20.00 Uhr Frauengymnastik
von 20.00 Uhr –                   Frauen und Mädchen

alles in der Kleinsporthalle der Gesamtschule

 

Montag ab 04.02.19 18.00 Uhr – 19.00 Uhr HAKA  im Generationenhaus Ober-Ofleiden.

Die Nordic-Walking-Gruppe hat Winterpause!
Im Frühjahr geht es wieder los, die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Frauen,Bez.B| Im Zeichen der Torhüter ! TVH – TSG Reiskirchen 14:14 (6:6)

Außergewöhnliches Derby zum Rückrundenstart

Wenig Tore, dennoch viel Tempo.
Von Beginn an wurde das Derby von herausragenden Torhüterleistungen auf beiden Seiten sowie stark agierenden Deckungsreihen geprägt:
Nach gut 10 Minuten stand es erst 3:3 und bei den folgenden Zwei-Tore-Führungen des TVH beim 5:3  und 6:4 in der 13./15. Minute schien sich das Angriffspotenzial der Gastgeberinnen durchsetzen zu können:
Die TSG schaffte es allerdings tatsächlich in den restlichen 15 Minuten von Halbzeit 1 ohne weiteres Gegentor zu bleiben, wie auch Hombergs Torhüterin das Gehäuse regelrecht vernagelte und auch die Gäste lediglich zwei weitere Treffer erzielen konnten.

Mit 6:6 wurden die Seiten gewechselt.

In Hälfte Zwei sollten beiden Angriffsreihen ebenfalls nur je 8 Tore gelingen, wobei der TVH bei den Zwischenständen 9:7 (36.), 10:8 (44.) und 14:12 (57.) mehrfach die Möglichkeiten hatte dieses Partie zu entscheiden.
“Abgesehen davon, dass wir in diesen Momenten im Angriff zu oft suboptimale Entscheidungen getroffen haben, muss man anerkennen, dass Reiskirchen, ebenso wie wir, eine herausragende Abwehrleistung  und einen riesen Kampf über 60 Minuten geleistet hat”,  so Hombergs Trainer.
In der 59. Spielminute beim Stand von 14:14 hatten die Gastgeberinnen allerdings nochmals Ballbesitz und holten nach einer Auszeit  bei nur noch 30 Sekunden auf der Uhr einen 7-Meter-Strafwurf heraus.

Passend zum gesamten Spielverlauf konnte Reiskirchens Torhüterin prompt parieren und auch noch den Nachwurf aus aussichtsreicher Position vereiteln.

Dies sollte dann die letzte Aktion eines ungeheuer spannenden, intensiven Matches gewesen sein, das  Alles in Allem mit einem gerechten 14:14  Unentschieden endete.

TVH: Lederer, Hilden; Pfeil (4/1), Jung (1), Röhrig, Bock (1),  Schmidt (5/2), Wilhelm (2), Nagel, Balzer (1), Wenzel, Jilg

Handball Rückrunde startet

Am 26.01.2019 starten unsere Mannschaften in die Rückrunde, bei den Frauen geht es gleich spannend los, mit dem Derby Homberg – Reiskirchen ! Wir hoffen, dass ihr alle unsere Mannschaften zahlreich unterstützt und ihnen zum Sieg helft!🤾🏻‍♀️🤾🏻‍♂️

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Dein Sportverein in Homberg