Archiv der Kategorie: Kinderturnen

Dringender Aufruf! Kinderturnen der Gruppe 3 – 6 Jährige nicht mehr möglich?

Dringender Aufruf! Kinderturnen der Gruppe 3 – 6 Jährige nicht mehr möglich?

Die langjährige Übungsleiterin für die Gruppe der 3 – 6 Jährigen wird definitiv ihre Tätigkeit zu den Sommerferien beenden. Damit ist das Angebot für diese gut besuchte Gruppe leider nicht mehr möglich, wenn sich nicht bis dahin eine neue Übungsleiterin, ein neuer Übungsleiter findet. Gern kann es auch ein Team übernehmen.

Es wäre schade, wenn ausgerechnet die Gruppe, die das Bindeglied zwischen Eltern-Kind-Turnen für die Allerjüngsten und das Schulkinderturnen ist, wegfällt.

Viele Kinder möchten gern beim Turnverein mitmachen, kommen regelmäßig in die Übungsstunden und spielen, rennen, toben und turnen gemeinsam mit viel Spaß in der großen Halle oder auf dem Sportplatz. Wir haben so viel Neuanmeldungen wie selten zuvor und freuen uns sehr darüber.

Unsere Übungsleiterinnen leisten großartige Arbeit. ABER: Sie brauchen ganz dringend Unterstützung!

Liebe Eltern – helft uns und euren Kindern, das Kinderturnen zu erhalten! Wir brauchen Menschen, die die Übungsstunden verantwortlich übernehmen. Erkundigt euch bei Angela Bock, der Abteilungsleiterin Kinderturnen, Tel. 06633/1287, welche Aufgaben zu übernehmen sind. Es ist leichter, als ihr denkt und für eure Kinder die Garantie, dass es weitergeht mit Spiel und Spaß und Sport jeden Dienstag!

Weihnachtsturnen und Schüler-Sportabzeichen-Übergabe beim TV Homberg

Weihnachtsturnen und Schüler-Sportabzeichen-Übergabe beim TV Homberg

Auf die Schulkinderturngruppe wartete vor den Ferien eine kleine Überraschung. In der Halle waren 4 verschiedenen Großgeräte-Turnstationen aufgebaut und es wurde zur Freude der Kinder ein Weihnachtsturnen veranstaltet. Nach dem bunten Treiben gab es für alle einen Schoko-Nikolaus.

Bei der anschließenden Sportabzeichen-Übergabe wurden 32 Schülersportabzeichen vergeben, davon 7 x Gold, 15 x Silber, 10 x Bronze.  Außerdem erhielten 13 Kinder Teilnehmerurkunden und 10 Kinder wurden geehrt für die meisten Trainingsbesuche und erhielten ein kleines Geschenk. Insgesamt gab es in 2023 17 Sportabzeichentermine.

Auch in diesem Frühjahr geht es wieder los am Sportplatz An der Altenstadt, immer Dienstags von 16.30-18 Uhr, wer gern dabei sein möchte, melde sich bei Angela Bock Angela Bock, 06633/1287.

Unser Bild zeigt die erfolgreichen
Jugendlichen nach der Übergabe der
Sportabzeichen

Fröhlicher Abschluss vor den Ferien für die Kinderturn-Gruppe

Fröhlicher Abschluss vor den Ferien für die Kinderturn-Gruppe

Die Gruppe der 4 – 6 jährigen Kinder unter der Leitung von Ulrike Stark bekam in der letzten Stunde vor den Ferien Melone spendiert.

Nach den Ferien geht es wieder weiter mit dem Kinderturnen, immer dienstags von 15.45 – 16.45 Uhr in der Großsporthalle in Homberg.

Im Anschluss an die Kindergartenkinder treffen sich die 1 – 3 jährigen beim Eltern-Kind-Turnen, 16.45 – 17.45 Uhr.

Die Schulkinder sind bis zu den Herbstferien noch auf dem Sportplatz, ebenfalls dienstags, 15.45 – 17 Uhr.
Im Winterhalbjahr geht es dann auch in der Großsporthalle weiter.

Du hast Lust, dabei zu sein? Komm gern mal vorbei und schau es dir an, wir freuen uns auf dich!

Nähere Infos bei Abteilungsleiterin Angela Bock, 06633/1287

Kinderturnen in Gefahr, eingestellt zu werden!

Übungsleiter / Übungsleiterinnen ganz dringend gesucht für die Abteilung Kinderturnen!

Viele Kinder möchten gern beim Turnverein mitmachen, kommen regelmäßig in die Übungsstunden und spielen, rennen, toben und turnen gemeinsam mit viel Spaß in der großen Halle oder auf dem Sportplatz. Wir haben so viel Neuanmeldungen wie selten zuvor und freuen uns sehr darüber.

Unsere Übungsleiterinnen leisten großartige Arbeit.

ABER: Sie brauchen ganz dringend Unterstützung!

Da in nächster Zeit langjährige Übungsleiterinnen aufhören, können die Angebote ohne neue ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht mehr aufrechterhalten werden.

Liebe Eltern – helft uns und euren Kindern, das Kinderturnen zu erhalten! Wir brauchen Menschen, die die Übungsstunden verantwortlich übernehmen. Erkundigt euch bei Angela Bock, der Abteilungsleiterin Kinderturnen, Tel. 06633/1287, welche Aufgaben zu übernehmen sind. Es ist leichter, als ihr denkt und für eure Kinder die Garantie, dass es weitergeht mit Spiel und Spaß und Sport jeden Dienstag!

Erfreulich Mitgliederentwicklung bei den Kindern und Jugendlichen beim TV 1862

 

Der 1. Vorsitzende Marco Stula zeigte sich erfreut über die gute Entwicklung bei den Neumitgliedschaften bei Kindern und Jugendlichen für das Jahr 2022. Trotz der beiden Corona-Jahre, in denen besonders die Kinder kaum sportliche Angebote hatten, wurden im vergangenen Jahr über 40 neue Mitglieder unter 18 Jahren eingetragen.
Dies ist besonders der Verdienst der gut ausgebildeten Übungsleiterinnen und Übungsleiter unseres Vereins, denen an dieser Stelle herzlich gedankt sei! Das Engagement und der große Einsatz all unserer Übungsleiterinnen und Übungsleiter spiegelt sich wieder in der Freude, mit der die Kinder und Jugendlichen zu den Übungsstunden kommen. Sei es nun beim Kinderturnen, beim Badminton oder beim Handball.
Außerdem bietet der Verein regelmäßig Veranstaltungen für unsere jungen Mitglieder an. Zum Beispiel eine Fahrt ins Kino oder zum Bundesliga Handballspiel, eine Halloween-Party.
Im neuen Vereinsheim sind noch weitere Events speziell für Kinder und Jugendliche geplant.

Der 1. Vorsitzende des Turnvereins, Marco Stula, mit der Abteilungsleiterin Kinderturnen, Angela Bock

Es ist wichtig, dass Kinder soziale Kontakte haben und sich sportlich betätigen können. Bewegungsmangel wirkt sich negativ nicht nur auf die körperliche Gesundheit, sondern auch auf die Psyche aus. Der alte Satz vom gesunden Geist, der in einem gesunden Körper wohnt, hat seine Berechtigung. Wer geistig Leistung vollbringen soll und muss, zum Beispiel in der Schule oder bei der Ausbildung, der sollte dringend auch auf seine körperliche Fitness achten. Egal, welche Sportart auch immer euch zusagt – es ist wichtig, dass ihr euch überhaupt bewegt. Kommt zum Turnverein und schaut euch ganz unverbindlich an, was es da alles gibt. Zusammen mit anderen Kindern toben, rennen und Spaß haben – das ist doch besser, als allein zuhause hocken! Wenn es euch gefällt, dann bleibt dabei und werdet Mitglied im Turnverein.

Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche:

Badminton

montags und mittwochs 18:45 – 20:15 Uhr, Großsporthalle
Techniktraining Jugend (bis 16 J)
Infos bei:
Jacob de Haan, 0162 2133209
Patrick Köhler; 01573 5745234

Kinderturnen dienstags, Großsporthalle

Kindergarten-Kinder von 15.45 – 16.45 Uhr
Ulrike Stark, 06633/7242

Schulkinder von 15.45 – 17 Uhr
Angela Bock, 06633/1287

Eltern-Kind-Gruppe von 16.45 – 17.45 Uhr
Katharina Glatthaar (0160 94 74 46 43)

Achtung: Für die Abteilung Kinderturnen werden dringend neue Übungsleiterinnen und Übungsleiter gesucht! Interessierte Eltern bitte bei Angela Bock melden!

 Handball:

Minis (5 – 8 Jahre) freitags, 15.45 – 17.15 Uhr, Großsporthalle;
Simone Stula-Meschkat; 06633-642152

Jugendmannschaften:
Kontakt kinderwart@tvhha.de bzw. jugendwart@tvhha.de.

Alle Trainingszeiten des TV1862 Homberg e.V. im Überblick

Schüler-Sportabzeichen-Übergabe beim TV 1862 Homberg e.V.

Schüler-Sportabzeichen-Übergabe beim TV 1862 Homberg e.V.

Viele Kinder warteten schon gespannt auf die Übergabe ihrer im vergangenen Sommer erworbenen Sportabzeichen, die nun im Rahmen des Schulkinderturnens beim TV Homberg stattfand.

Im Anschluss an die Turnstunde wurden 9 Sportabzeichen in Bronze, 7 Sportabzeichen in Silber und 13 Sportabzeichen in Gold übergeben. Außerdem konnte man sehen, dass regelmäßige Teilnahme am Training nicht nur gesundheitliche Vorteile mit sich bringt; die Kinder mit den meisten Trainingsteilnahmen bekamen als Anerkennung ein TV Homberg T-Shirt geschenkt.

Unsere jungen Sportlerinnen und Sportler – gut gemacht!
(Foto: Angela Bock)

Kinderturngruppe des TV 1862 Homberg e. V. sucht Übungsleiter:in

Die Kindergartenkinder-Turngruppe des TV 1862 Homberg sucht ab Anfang September eine neue Leitung. Es dürfen auch gerne mehrere Personen sein, die sich als Team die Leitung teilen.

Die Übungszeit ist Dienstags von 15.45-16.45 Uhr.

Eine Übungsleiter-Ausbildung ist nicht Voraussetzung, man sollte aber Interesse, Engagement und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben. Falls erwünscht, können auch Aus- und Fortbildungen besucht werden.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei

Ulrike Stark, Tel. 06633-7242 oder Angela Bock, 0176-39889453

Sportangebot des TVH

Liebe Sportfreunde,

endlich ist es so weit – der TVH startet wieder mit seinen Sportangeboten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Ausübung des Sport- und Trainingsbetriebes nur unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Regeln stattfinden kann und von den Vereinsmitgliedern ein entsprechendes Verhalten erwartet wird !!!!!

Breitensport Frauen:
Gruppe Antje Weiß (Frauengymnastik)
Dienstags 17.30 Uhr bis 18:45 Uhr kleine Turnhalle Homberg

Frauensportgruppe Sport-Spiel-Spaß von Eva Sartorius
Dienstags um 20:15 Uhr bis 21:30 Uhr kleine Turnhalle Homberg

Funktionsgymnastik Ute Dietz
Montags 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr kleine Turnhalle Homberg

Nordic-Walking
Mittwochs 18.00 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Buchholzbrücke

Stuhlgymnastik Ute Dietz
Montagsmorgens im Familienzentrum ab 09:30 Uhr.
Anmeldung und Information bei ute Dietz Tel.: 06633-5170

Neu !!  Bauch Beine Po Monika Fleischhauer
Dienstags 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr kleine Turnhalle Homberg

Breitensport Männer:
Fitness Männer 40+ von Udo Louzek
Montags  18:45 Uhr bis 20:00 Uhr kleine Turnhalle Homberg

Beachvolleyball beginnt erst, wenn das Freibad öffnet.

Kinderturnen:
Für Kinder im Kindergartenalter gibt es endlich wieder Spiel und Spaß und gemeinsames Turnen!
Zunächst nur draußen, ab Dienstag, 15.06.2021 von 15.45-16.45 Uhr auf dem Sportplatz “An der Altenstadt”
Nähere Infos bei Angela Bock, 06633 1287

Sportabzeichen Kinder:
Dienstags 16.30 Uhr bis 18 Uhr, Sportplatz
Nähere Infos bei Angela Bock, 06633 1287

Sportabzeichen Erwachsene:
Ab Dienstag, 8. Juni, 18 Uhr Sportplatz an der Altenstadt.

Übung und Abnahmen jeweils Dienstag 31.8., 7.9., 14.9. u. 21.9. um 18 Uhr

Abnahmen Schwimmen im Freibad am Samstag 11.9. um 8 Uhr

Abnahmen Hochsprung in kleiner Turnhalle am Montag 13.9. um 18:45 Uhr

Abnahmen Radfahren (20 km oder 200 m) wird individuell abgesprochen

Der Einstieg zum Erwerb des Sportabzeichens ist jederzeit möglich!

Auch Nichtmitglieder können das Sportabzeichen machen!

Es können auch Sondertermine vereinbart werden für berufliche Bescheinigungen.

Kontakt: Birgit Justus, 06633 1239

Handball :
Zeiten bitte bei Trainer:innn erfragen (Handball_lena@web.de od. Florian Roßkopf, abteilungsleiter@tvhha.de
Aktuelle Trainingszeiten der Handballabteilung

Mountainbike-Gruppe:
Immer dienstags 19:0O Uhr  und sonntags um 9.30 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Homberg

Vulkanbiker:
mittwochs, 18 Uhr, Treffpunkt am Weinkeller (unterhalb vom Rathaus)
Kontakt: Alfred Beutel Tel.: 06633-1306

 

In den Sommerferien treffen sich die Gruppen nach Vereinbarung!
Der Sportbetrieb finset unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Regeln statt.

An alle Kinder – Kinderturnen geht wieder los beim TVH !

An alle Kinder – es geht wieder los beim Turnverein 1862 Homberg e. V.!

 Für Kinder im Kindergartenalter gibt es endlich wieder Spiel und Spaß und gemeinsames Turnen!
Zunächst nur draußen, ab Dienstag, 15.06.2021 von 15.45-16.45 Uhr auf dem Sportplatz “An der Altenstadt”

Wer gerne das Sportabzeichen machen möchte, kann das ebenfalls dienstags von 16.30 Uhr bis 18 Uhr, auf dem Sportplatz
Nähere Infos für beides bei Angela Bock, 06633 1287

Ab 29. Juni 2021 startet das Kinderturnen in der Großsporthalle

Kindergarten-Kinder von 15.45 – 16.45 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe von 16.45 – 17.45 Uhr
Für die Eltern-Kind-Gruppe unbedingt bei  Katharina Glatthaar (0160 94 74 46 43) anmelden! (max. 10 Erwachsene)

 

 

 

 

 

 

 

Vom Lockdown zum Workout – runter vom Sofa, hier geht´s zur Fitness!

Vom Lockdown zum Workout – runter vom Sofa, hier geht´s zur Fitness!

An alle Kinder und Jugendliche – genug gesessen, jetzt kommt Bewegung ins Spiel!

 Schon vor der Pandemie mehrten sich die warnenden Stimmen, dass Kinder und Jugendliche sich zu wenig bewegen. Während Kinder früher in der Freizeit meist draußen waren, mit Ball- oder Hüpfspielen Motorik und Gleichgewicht schulten, beim Klettern auf Bäume oder Balancieren auf Mauern und Stegen die Geschick-lichkeit trainierten, so verbringen die Kinder inzwischen den Hauptteil ihrer Freizeit am Computer, schauen fern oder spielen am Handy.

Viele Kinder sind nicht mehr in der Lage, eine Strecke rückwärts zu laufen oder längere Zeit auf einem Bein zu stehen. Was früher nebenbei trainiert wurde bei Spiel und Spaß mit Freunden draußen, das muss heute durch Sport ausgeglichen werden.

Die Corona-Pandemie mit der erzwungenen Untätigkeit hat gerade bei Kindern und Jugendlichen die Situation enorm verschärft. Die Schließung der Vereine, der Sportplätze und teilweise Spielplätze, das Kontaktverbot und Home-Schooling – das alles zwingt geradezu in die Bewegungslosigkeit.

Stundenlanges Sitzen vor dem Laptop beim Distanzunterricht ist für den Körper eine enorme Belastung (genau wie Home Office für Erwachsene) – kein Toben zwischendurch in der Pause auf dem Schulhof, kein Wettrennen zum Bus, kein gemeinsames Laufen beim Schulweg.

Bewegungsmangel wirkt sich negativ nicht nur auf die körperliche Gesundheit, sondern auch auf die Psyche aus. Der alte Satz vom gesunden Geist, der in einem gesunden Körper wohnt, hat seine Berechtigung. Wer geistig Leistung vollbringen soll und muss, zum Beispiel in der Schule oder bei der Ausbildung, der sollte dringend auch auf seine körperliche Fitness achten.

Ganz nebenbei trainiert ein Körper zum Beispiel beim Handball Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Balance, Gleichgewicht und Ausdauer. Und der Kopf arbeitet mit – gleichzeitig laufen, den Ball dirigieren, den Mitspielern ausweichen, Spielzüge beachten – das Gehirn vollbringt dabei Höchstleistungen, es muss blitzschnell entscheiden: links oder rechts laufen, abspielen oder weiterrennen, die Mitspieler im Auge behalten und noch viel mehr. Logisches Denken, Abstraktion, Vorausschauen, Zusammenhänge erkennen, Konzentration und Nerven behalten – wer das auf dem Spielfeld beherrscht, kann es auch im Unterricht umsetzen. Außerdem spielen im Sport Teamgeist und Sozialverhalten eine große Rolle, soziale Integration wird auf spielerische Art gefördert.

Egal, welche Sportart auch immer euch zusagt – es ist wichtig, dass ihr euch überhaupt bewegt.

Kommt zum Turnverein und schaut euch ganz unverbindlich an, was es da alles gibt. Zusammen mit anderen Kindern toben, rennen und Spaß haben – das ist doch dringend nötig nach all dem alleine zuhause rumsitzen! Wenn es euch gefällt, dann bleibt dabei und werdet Mitglied im Turnverein.

Unsere Angebote vom Kinderturnen, Handball, Badminton, Sportabzeichen findet ihr auf unsere Homepage.

Infos erhaltet Ihr bei folgenden Ansprechpartnern:

Kinderturnen : Angela Bock, 06633/1287
Handball: Lena Wenzel: Handball_lena@web.de
oder
Luca Gamma: Lucagamma99@googlemail.com
Badminton: Patrick Köhler, 0157 3574 5234