Vorweihnachtliche Turnstunden zum Jahresabschluß

Am vergangenen Dienstag, 10. Dezember, wurden in den drei Gruppen der Kinderturnabteilung die letzten Übungsstunden vor der Weihnachtspause von den Übungsleiterinnen in einer „zeitgemäßen Weise“ gestaltet.

Bei der Eltern-Kind-Gruppe kam zum Ende der Übungsstunde mit weihnachtlichen Liedern und Spielen der Nikolaus als Überraschungsgast und brachte kleine Geschenke für die Jüngsten mit.

Bei den drei- bis sechsjährigen (Kindergarten-)Kindern wurde ein Parcours mit  verschiedenen Turnstationen angeboten. Am Ende bekamen alle Kinder, nachdem sie alle Stationen absolviert hatten, zur Belohnung ein kleines Präsent.

Auch bei den älteren (Grundschul-)Kindern kam am Ende der Stunde der Nikolaus. Der übergab seine Gaben hier allerdings erst, nachdem ihm die Kinder die eine oder andere Turnübung wie Purzelbaum oder Rad vorgeführt oder ein Gedicht aufgesagt hatten.

MEDION Digital Camera

 

 

 

 

 

 

 
Von der „Weihnachtsbäckerei“ bis „Kling Glöckchen …“ – gemeinsames Singen im großen Kreis mit gut 40 Muttis, Papas, Omas oder Opas mit ihren munteren Kleinen

MEDION Digital Camera

 

 

 

 

 

 

 
Die stolzen Kindergartenkinder mit ihren Betreuerinnen Diana Grün (links) und Sandra Wolf

MEDION Digital Camera

 

 

 

 

 

 

 

„Jeder nur eins!“ – Nikolaus verteilt kleine Präsente an die Grundschulkinder

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar