Archiv der Kategorie: Slider

TV 1862 Homberg am Stadtfeuerwehrtag mit neuem Logo

Am vergangenen Sonntag nahm der TV 1862 Homberg am Umzug der Homberger Feuerwehr anlässlich des Stadtfeuerwehrtages teil.

Dabei präsentierte sich der Verein mit neuem Logo, das zukünftig in modernerem Gewand das altgewohnte Logo ersetzen wird. Dem Wahlspruch der Turner “Frisch, Fromm, Fröhlich, Frei” ist man mit den vier stilisierten “F” dabei treu geblieben und hat für das neue Logo die Vereinsfarben “blau/weiß” gewählt.

Insgesamt etwa 150 Vereinsmitglieder liefen für den TV 1862 Homberg und trugen somit zum Gelingen des Festzuges bei. Einen gelungenen Abschluss bildetet dann das gemütliche Beisammensein im Festzelt.

Badmintonfreunde halten Stimmung bei Turnier hoch

Trotz widriger Wetterverhältnisse reisten neun Mitglieder der B admintonabteilung des TV Hombergs am vergangen Sonntag zum alljährlichen Neujahrs-Hobbyligaturnier in Grebenhain an, um sich mit gleichgesinnten des Badmintonsportes zu messen.

Das Turnier war mit ca. 80 Teilnehmern gut besucht und der TV Homberg präsentierte sich mit zwei Herren und zwei Mixed Doppeln.

Im sogenannten Schweizer System spielten die Doppel schon nach kurzer Zeit gegen ebenbürtige Gegner, da immer gegen Doppel mit ähnlicher Bilanz gespielt wird. Nach sieben Runden konnten die Homberger

8 Spiele für sich entscheiden und landeten im Herrendoppel mit Schwarz/Nolte und Lazak/Spamer auf den Plätzen 16 und 18 sowie mit Köhler/Vogel und Weitzel/Schneider im Mixed auf den Plätzen 13 und 18.

Die Stimmung während des Turniers war wie auch in den vergangenen Jahren sehr gut.

Die Gastgeber trugen dazu erheblich mit beispielhafter Turnierleitung, reichlichem Angebot an Speisen und Getränken, sowie mit Bedarfsartikeln des Badmintonsportes, wie z.B. Trikots, Schlägern und Schuhen bei.

Gerne kommen die Aktiven auch im nächsten Jahr wieder auf das Turnier in Grebenhain und hoffen auf ein Wiedersehen beim Homberger Turnier diesen Sommer anlässlich des 30 jährigen Jubiläums der Homberger Badmintonabteilung.

Neuer Nordic Walking Kurs in Homberg

Angeboten wird dieser Kurs vom Turnverein 1862 e.V. Homberg unter der Leitung der Nordic Walking Trainerin Ute Dietz.

Wöchentlich jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr wird man für 1, 5 Stunden auf den neuen Nordic Walking Strecken des Wald-Parcours Herrmannsberg walken.

Beginnen wird der Kurs am Mittwoch den 14. Sept.2016. Geplant sind 5 Treffen und der Startpunkt ist der Parkplatz an der Buchholzbrücke.

Kursgebühr beträgt 10,00 Euro für Erwachsene, die dem TV Homberg -Jugendarbeit – zufließen. Mitglieder des TV Homberg, Kinder und Jugendliche bezahlen keinen Beitrag.

Informationen zu diesem Nordic Walking Kurs erhalten Sie bei Ute Dietz. Telef. 06633-5170.

Einladung zur Mitgliederversammlung – nicht vergessen!

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Freitag, 04. März 2016 um 20.00 Uhr

in der Gaststätte „Güntersteiner Hof“

Tagesordnung

1.  Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Totenehrung
2.  Jahresbericht des 1. Vorsitzenden und Ausblick 2016
3.  Bericht des Schriftführers , des Kassenwartes sowie der Abteilungsleiter/innen
4.  Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
5.  Ehrungen
6.  Haushalt 2016
7.  Wahl eines Wahlausschusses
8.  Neuwahlen zum geschäftsführenden Vorstand

a) 1. Vorsitzender turnusgemäß seither Marco Stula
b) Stellvertretende/r Vorsitzende/r für 1 Jahr seither nicht besetzt
c) Kassenwart turnusgemäß seither Ulrich Meschkat
d) Beisitzer/in turnusgemäß seither Elke Pfeil
e) Zeugwart/in turnusgemäß seither Alois Girschek

9.  Wahl der Kassenprüfer/innen
10.  Bekanntgabe der Abteilungsleiter/innen
11.  Anfragen, Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung der Mitgliederversammlung können
bis Samstag, dem 26.02.2016,
bei dem 1. Vorsitzenden Marco Stula, Eschenweg 1, 35315 Homberg schriftlich eingereicht oder per Email an 1.vorsitzender@tvhomberg.de übermittelt werden.

Homberger Badminton- Abteilung legt Streuobstwiese an

test2

Volker Stiller mit seinem Bagger

Aus Sicht des Naturschutzes und der Landschaftspflege gehören Streuobstwiesen zu den wertvollsten Bestandteilen unsere Kulturlandschaft. Gleichwohl ist deren Bestand in vielen Bereichen bedroht. Sogar in historischen Streuobstgürteln wie zum Beispiel südlich von Alt Ober- Ofleiden stehen auf kommunaler Fläche nur noch Reste der einst stolzen Obstbäume.

Um so erfreulicher ist eine Aktion der Abteilung Badminton des TV Homberg: Auf Initiative von Georg Gückel pflanzten am 18. Dez. 2015 bei frühlingshaften 14 Grad Celsius die Badmintonspieler/innen unter fachkundiger Anleitung von Rainer Schwarz auf einer Wiese unterhalb der Buchholzbrücke insgesamt 14 Apfelbaumhochstämme, einen Speierling sowie 2 Walnussbäume. Eigentümer der Wiese ist Willi Arnold von der Hainmühle, der sich bereits mit seinem gastronomischen Angebot rund um heimische alte Apfelsorten einen hessenweiten Ruf erarbeitet hat.

Besonders verdienstvoll bei dieser Pflanzaktion war der Einsatz von dem Abteilungsleiter Badminton, Volker Stiller, der mit einem Bagger die Pflanzlöcher aushob und uns so eine Menge Handarbeit ersparte. Susanne Vogel versorgte die Baumpflanzer mit Eierlikör, Kaffee und Kuchen.

Die Gruppe wird sich zunächst um die Pflege des neuen Streuobstbestandes kümmern und freut sich schon jetzt darauf, wenn sie in wenigen Jahren die ersten Äpfel für Apfelsaft und Apfelwein gemeinsam ernten kann.

Die Obstbäume der Sorten Schöne von Boskoop, roter Berlepsch, Kaiser Wilhelm, Rheinischer Bohnapfel, Edelbersdorfer, Rheinischer Winterrambur sowie weißer Winterrambur lieferte die Firma Rinn aus Heuchelheim. Jeder Teilnehmer der insgesamt 15 „Streuobstpaten“ zahlte einen Unkostenbeitrag von 89,16 €. Nach Auffassung aller dürfte dieser in die Nachhaltigkeit unserer Umwelt gut angelegt sein!

TV Handballer starten in die Saison 2015/16

Sechs Heimspiele finden am Samstag,19.09.2015, ab 13.00 in der Homberger Großsporthalle statt.

03 19.09.2015 13:00:00 Weibliche Jugend E – Bezirksliga C1 TV Homberg HSG Gedern/Nidda 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 19.09.2015 14:10:00 Männliche Jugend E – Bezirksliga C – Süd TV Homberg HSG Gedern/Nidda 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
006 19.09.2015 15:20:00 Männliche Jugend D – Bezirksliga C TV Homberg TSG Reiskirchen 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 19.09.2015 16:30:00 Männliche Jugend C – Bezirksliga B TV Homberg HSG Hungen/Lich 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 19.09.2015 17:40:00 Weibliche Jugend C – Bezirksoberliga TV Homberg HSG Lumdatal 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 19.09.2015 18:45:00 Männer Bezirksliga C – Nord HSG Dutenh./Münchholzh. IV TV Homberg 1410401180 Sporthalle Dutenhofen 35582 Wetzlar-Dutenhofen
004 19.09.2015 19:10:00 Weibliche Jugend A – Bezirksoberliga TV Homberg HSG Dilltal 1410401139 Großsporthalle Homberg 35315 Homberg/Ohm
003 20.09.2015 16:00:00 Frauen Bezirksliga C – Nord TSV E. Stadtallendorf TV Homberg II 1410401173 Bärenbachhalle Stadtallendorf 35260 Stadtallendorf
003 20.09.2015 18:00:00 Frauen Bezirksliga A HSG Gedern/Nidda II TV Homberg 1410401129 Sph. Gesamtschule Gedern 63688 Gedern

 

wJE – 3. Platz beim Zürich Cup

Beim Zürich Cup in Launsbach am 11.09.2015 belegte die weibliche Jugend E einen erfolgreichen 3.Platz.

20150911_183043

Mit zwei gewonnenen und zwei verlorenen Spielen fällt die Bilanz positiv aus, insbesondere, da unser Team auch gegen die Mannschaften aus den Handballhochburgen eine gute Figur gemacht hat.

Spielpläne der Handball-Saison 2015/16 zum Download

Auf Grund der Sperrung der Homberger Großsporthalle befinden sich die Spielpläne in Überarbeitung.

header-mjd222-50