Archiv der Kategorie: männl. Jugend D

***Spiele Entfallen***

Die Handballspiele, damit auch der Heimspieltag, des TV Hombergs entfallen diesen Samstag, den 10.11.2018.

Das Spiel der weiblichen Jugend-B wird am 24.11.2018 um 12.50 Uhr nachgeholt.

Die Nachholtermine der weiteren Spiele werden noch bekannt gegeben.

männl.Jugend D| TVH – Burgsolms 15:14 (5:7)

Von Beginn gingen die Gastgeber motiviert zur Sache, da man das Hinspiel knapp verloren hatte. Doch nach und nach setzte sich die technische und spielerische Überlegenheit der Burgsolmser durch und mit einem Zwischenstand von 5:7 gingen die Partie in die Pause.
Mehrere technische Fehler nach Wiederanpfiff ermöglichte den Gästen sich bis auf 7:11 abzusetzen. Durch eine vorübergehende Umstellung in der Angriffsformation waren die Hombeger aber jetzt wieder erfolgreicher. Mit großem Kampf und einem gut aufgelegten Attila Pilz konnte der Rückstand wett gemacht, und sogar ein 1-Tore Vorsprung erzielt werden, der auch mit etwas Glück und Können  über die Zeit gebracht wurde. Aufgrund der Leistungssteigerung der kompletten Mannschaft ab Mitte der 2.Halbzeit kein unverdienter Erfolg, sodass man zuversichtlich in das Spiel am kommenden Wochenende beim Tabellenführer  an den Start gehen kann.

Homberg spielte mit: C.Böckner, Atasoy, T.Böckner (2), Decher, Pilz (11), Romanyuk, Schmidt(2), Schwarz, Yavuz

Spielpläne der Handball-Saison 2015/16 zum Download

Auf Grund der Sperrung der Homberger Großsporthalle befinden sich die Spielpläne in Überarbeitung.

header-mjd222-50

männl. Jugend D| HSG Dilltal – TV 1862 Homberg 26:13 (11:5)

Ohne Ersatzspieler angereist, waren die Homberger bei der verlustpunktfreien HSG Dilltal, auf
Schadensbegrenzung aus. In einer sehr temporeichen Partie kamen die Homberger im Angriff
durch schöne Einzelaktionen zum Erfolg und wußten auch in der Abwehr durch eine gute
kämpferische Leistung zu gefallen. Mit zunehmender Spieldauer machte sich allerdings auch die
zahlenmäßige Überlegenheit der Gäste bemerkbar.
Homberger spielte mit: Felix Niese, Attila Pilz(4), Carl Böckner, Jan Lederer(1), Maxi Ried(6),
Ricardo Förderer, Timon Böckner(2).

männl. Jugend D| TV 1862 Homberg – Lollar/Ruttershausen 6:15 (2:6)

Bedingt durch eine kurzfristige Absage vor Spielbeginn konnten man leider nicht komplett antreten.

Gerade in der Anfangsphase fand man zunächst kein Mittel, um die technisch stärkeren Gäste in

Bedrängnis zu bringen. Bis zur Halbzeit konnten sich Lollar/Ruttershausen immer weiter absetzen.

In Durchgang zwei steigerten sich die Homberger und man konnte das Spiel offener gestalten.

Letztendlich musste man aber den Gästen zum verdienten 14:6 Sieg gratulieren.

Homberg spielte mit: Felix Niese, Francesco Alberti(1), Carl u. Timon Böckner, Marius Korth,

Ricardo Förderer, Attila Pilz(2), Mischa Simonides(1), Jan Lederer(2)

männl. Jugend D|TV Homberg – HSG Herborn Seelbach 10:14 (4:6)

Nach einem konzentrierten Start gingen die Homberger zunächst in Führung.
Im Laufe der 1.Halbzeit kamen die Gäste aus Herborn/Selbach besser ins Spiel
und konnten einen kleinen Vorsprung mit in die Kabine nehmen.

Man nahm sich zwar viel für die 2. Halbzeit vor, aber leider schlichen sich vermehrt
Abspielfehler ein, sodass das Spiel trotz kämpferisch guter Leistung mit 10:14 verloren wurde.

Homberg spielte mit: Carl Böckner, Marius Korth, Jan Lederer, Maximilian Ried,
Mischa Simonides, Francesco Alberti, Attila Pilz und Felix Niese